Navigation

Blog

Puppen zum Schmusen, spielen und liebhaben

Die Puppe ist wohl das älteste Spielzeug der Menschheit. Sie gehört neben Bauklötzen zum wichtigsten und eines der ersten Spielzeuge, dass wir unseren Kindern in die Hände geben.

Mädchen mit Stoffpuupe

Wird nicht oftmals eine Schmuse- oder Erstlingspuppe zur Geburt eines Kindes geschenkt.  Eine Puppe ist das Abbild des Menschen und damit für jedes Kind dasjenige Spielzeug, das am meisten die Fanatsie herausfordert und belebt.

Puppen waren und sind ein Angebot der Erwachsenen an die Welt der Kinder. Vor 1800 waren damenhafte Puppen die Vorbilder für kleine Mädchen, die ihnen ihre spätere gesellschaftliche Stellung vor Augen führen sollten. Später diente die Puppe zur Einübung späterer Aufgaben - das Mädchen wurde zur Puppenmutter.

Mädchen umsorgt Puppe im Puppenwagen

1910 bereicherte Käthe Kruse mit ihren handgefertigten Stoffpuppen aus natürlichen Materialien die Kinderzimmer der Mädchen. Im Gegensatz zu früher ist es heute ganz normal, dass wir Gefühle zu lassen. Diese werden auch durch das Spielen mit Puppen gefördert. Erfahrungen vom Behüten, Liebhaben, Umsorgen und Kuscheln gehören zu den wichtigsten Kindheitserlebnissen.

Käthe Kruse Puppen um einen Puppenwagen herum

*Bildquelle: Buch "Käthe Kruse Leben und Werk

Um Nähe und Wärme zu spüren ist eine kalte und starre Plastikpuppe denkbar ungegeeignet. Sie wurde von Maschinen gemacht, eine unter hunderttausendgleichen Puppen ohne eigene Persönlichkeit.

Eine liebevoll von Hand gemachte Puppe ist einzigartig, genau wie ein Kind. Sie ist in der Lage, die kindliche Wärme aufzunehmen, sich im Laufe der Zeit zu verändern, weil sie von der Persönlichkeit ihrer Puppenmutter geprägt wird.

Deshalb empfehle ich euch nun eine Auswahl der schönsten Stoffpuppen für eure Kinder, wenn Ihr handwerklich nicht so begabt seid, selber eine Puppe für euer Kind zu nähen.

Es gibt eine Menge verschiedener Puppenarten, die sich für Kinder unterschiedlichen Alters eignen

Stoffpuppen für Babys und Kleinkinder

Für Babys und Kleinkinder eignen sich Erstlingspuppen im Säckchen oder auch Schmuse- oder Knotenpuppen. Auch schon eine etwas größere stabile Nickipuppe mit festsitzendem Anzug macht sich gut.

Erstlingspuppe aus weichem Frottee von Nanchen naturNickipuppe von RundumdiePuppe mit festgenähtem Anzug

Puppen für Kinder im Vorschulalter von 3-7 Jahren

Kindergartenkindern kann man schon eine Anziehpuppe mit Haaren zum frisieren reichen. Ein ausreichendes Zubehör wie Puppenkleidung , Puppenbettchen und Puppenwagen spielen auch hier eine wichtige Rolle.

Stoffpuppe Waldorf Art zum An und Ausziehen

Puppen für Schulkinder

Für die größeren Kinder darf es eine kleine schlanke Puppe mit geraden Armen und Beinen sein. Ebenso sind für Mädchen lange frisierbare Haare und eine große Auswahl Puppenkleidung enorm wichtig. Auch darf es an übrigem Puppenzubehör wie z.Bsp. einer Puppenküche oder Puppengeschirr nicht mangeln.

Für ein Kind, das ein Geschwisterchen bekommt, ist eine Babypuppe mit Windeln und Babykleidung ein ideales Geschenk vom zukünftigen Erdenbürger.

zwei Waldorf Babypuppen handgefertigt von Heidi Hilscher

Für alle Kinder, Mädchen wie Jungen, ist es gut und wichtig, eine eigene Puppe zu haben, die im Spiel den Platz des Kindes einnimmt und ihm hilft, wichtige Erlebnisse und Gefühle zu verarbeiten. Eine Puppe verlockt das Kind wie kein anderes Spielzeug, beim Spielen viel zu sprechen und fördert so die sprachliche Kompetenz. Besser als eine kalte Plastikpuppe eignen sich hierfür liebevoll von handgemachte Stoffpuppen nach Waldorf Art, warm und weich aus natürlichen Materialien.