Goki

Die Marke goki (Gollnest & Kiesel) steht für Holzspielzeug in bunten Farben und funktionalem Design zu einem fairen Preis. goki bietet eine große Auswahl für verschiedene Altersklassen an: Angefangen von Greiflingen für Babies über Ziehtiere für diejenigen, die gerade das Laufen entdecken, bis hin zu einem umfangreichen Sortiment an Kaufladenzubehör und detailreichen Puppenhausmöbeln für die selbstständigeren Kinder. 

Weiterlesen...

goki Spielzeuge fördern die motorischen, sensorischen und haptischen Fähigkeiten

Alle goki Spielzeuge haben einen hohen Spielanreiz und fördern nebenbei die natürliche Entwicklung der Kinder. Während die Kleinen mit Einlege- und Schiebepuzzles spielen, lernen sie, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren. Kleine Handwerker begeistert die Werkbank, Rechenrahmen bereiten die Kids auf die Schule vor und Fahrzeuge wie Bagger, Traktor und Radlader sind prima geeignet, um mit anderen zusammenzuspielen. Kinder, die Rollenspiele lieben, erfreuen sich am Kaufladen und dem Puppenhaus mit ihrem liebevoll gestalteten Zubehör.

 

goki ist unter Fachhändlern die Nr. 1 der Spielzeughersteller

Die Firma wurde 1981 von Gerhard Gollnest und Fritz-Rüdiger Kiesel gegründet und gilt als der bedeutendste Hersteller auf dem europäischen Spielzeugmarkt. Heute arbeiten rund 600 Mitarbeiter für das Unternehmen im schleswig-hollsteinischen Güster. Für das Holzspielzeug werden neben den weit verbreiteten Holzsorten wie Ahorn-, Buchen-, Nussbaum- und Lindenholz auch Esche, Kiefer, Birke und Gummibaum verarbeitet. goki Spielzeuge werden mit Farben auf Wasserbasis bemalt und kommen ohne Lösungsmittel aus. Die Qualität des Spielzeugs wird regelmäßig durch externe, unabhängige Institute überwacht und aufwändig geprüft. Alle Spielzeuge tragen das CE-Kennzeichen.

 

Ökologische und soziale Verantwortung wird bei goki großgeschrieben

Nachhaltige Forstwirtschaft ist für das Unternehmen sehr wichtig. Um der Natur wieder zurückzugeben, was man ihr genommen hat, pflanzt die Firma für jedes Neugeborene in Schleswig-Hollstein einen Baum. So sind schon einige neue Wälder entstanden. Auch sozial ist goki aktiv. Das Unternehmen arbeitet u. a. mit Schulen in Uganda zusammen, um sie aus der Kinderarbeit zu befreien und ihnen Bildung zu schenken.

 

goki Spielzeuge wurden von Spielzeugexperten, Pädagogen, Kindern und Eltern mehrfach ausgezeichnet

Dass goki wertvolles Kinderspielzeug aus Holz herstellt, ist auch Fachkreisen nicht entgangen. goki Produkte haben bereits viele Preise aus der Spielzeugindustrie erhalten, z. B. gab es das „Goldene Schaukelpferd“ für den schönen roten Hummer, ein Ziehtier, das mit seinen Scheren klappert, während es den Kindern folgt. Das „spiel gut“-Siegel tragen bereits einige Produkte von goki. Auch vor internationaler Jury konnte sich die Firma schon beweisen: Der naturholzbelassene Radlader wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet.

 

Eine bunte Auswahl an formschönem goki Holzspielzeug findest du bei der Holzfarm!