Trybike

Trybike ist die Marke des niederländischen Unternehmens Co&Co (in Deutschland vertrieben durch Kleine Flitzer). Die beiden Gründer Pim und Alex entwickelten das Trybike als langlebiges, widerstandsfähiges und besonders stylishes 4-in-1-Rad, das dein Kind optimal aufs Fahrradfahren vorbereitet. Wer mit dem Trybike unterwegs ist, dem sind auf jeden Fall die bewundernden Blicke der umgebenden Kinder und Eltern sicher.

Weiterlesen...

Fahrrad lernen war noch nie so einfach wie mit Trybike

Beim Design des Trybikes wurde das Thema Nachhaltigkeit gleich mitbedacht: Das Trybike ist durch seine Variationsmöglichkeiten vier Räder in einem und verspricht eine lange Nutzungsdauer für Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren. Je nach Sattelhöhe ist es ein niedriges oder ein höheres Dreirad oder Laufrad. Durch Drehen des Rahmens und Verstellen der Sitzbank kann die Sitzhöhe zwischen 27 bis 50 cm variieren. So können schon 12 Monate alte Kleinkinder das Trybike als Dreirad nutzen, um das Laufen zu üben – immer mit dem Wissen, nicht zur Seite zu kippen und entspannt eine Pause machen zu können. Auch behinderten Kindern oder Kindern, die mehr Schwierigkeiten haben, die Balance zu halten, geben die drei gleich großen 12-Zoll-Räder große Sicherheit.

Trybike ist das Laufrad, das mitwächst

Wenn die Kleinen ca. 2 Jahre alt sind, kann das dritte Rad entfernt werden. Das Trybike wird dann zum klassischen Laufrad, mit dem das Balancehalten geübt werden kann. Neben all diesen Vorzügen hat das Trybike noch eine weitere Besonderheit, die andere Laufräder nicht haben: Der Sattel kann nicht nur in der Höhe, sondern auch nach hinten verstellt werden. Wenn Arme und Beine länger werden, wächst das Trybike einfach mit. Auf diese Weise haben sogar bis zu 6 Jahre alte Kinder noch Freude daran. Das Geld für die Anschaffung weiterer Fahrräder oder einem Rad mit Stützrädern kannst du dir so sparen. 

Ein Trybike ist eine Investition für Jahre

Mit dem Trybike haben die beiden Fahrradexperten aus den Niederlanden ein Fahrrad mit hohem Nachhaltigkeitswert geschaffen: Es wurde aus möglichst wenigen Einzelteilen und ausschließlich aus hochwertigen Materialien hergestellt; auf Plastik wird z. B. komplett verzichtet. Geht doch mal etwas kaputt, ist jedes Teil einzeln nachkaufbar und ersetzbar. Das Trybike ist CE-zertifiziert und entspricht den Richtlinien der europäischen Spielzeugnorm EN71. Das alles macht das Trybike zu einer lohnenden Investition, an dem bestimmt mehrere Kinder über viele Jahre Freude haben werden.

Wenn du dein Trybike bei der holzfarm kaufst, bleibt nur noch die Frage des Sattels: Pink oder klassisch braun? Auch wenn wir dir diese Entscheidung nicht abnehmen können: Wir sind uns sicher, dass auch du bald ein großer Trybike-Fan bist!